Aktuelle Neuigkeiten

Gründungsreport 2017

IHK-Gründungsreport 2017: Gründungsinteresse weiter gesunken

 21.06.2017  Existenzgründung

"Die Anzahl der Gründungen in Deutschland hat einen neuen Tiefstand erreicht. Die Gründungsaktivitäten in Ostwestfalen folgen weitgehend diesem Negativtrend, haben aber im Gegensatz zur bundesweiten Entwicklung keinen Negativrekord aufgestellt. Die Hauptursache für die rückläufige Entwicklung liegt an der guten Situation am Arbeitsmarkt", erklärt IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven. Insgesamt haben sich 10.073 Unternehmer im vergangenen Jahr in Ostwestfalen selbstständig gemacht.

OW meets Great Britain

„Ostwestfalen meets Great Britain“ vom 26. bis 28. Juni 2017

 01.06.2017  International

„Ostwestfalen meets Great Britain“ lautet der Titel der diesjährigen Internationalen Begegnungswoche der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld vom 26. bis 28. Juni 2017. Dass Großbritannien trotz des geplanten EU-Austritts nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftspartner Deutschlands ist, zeige das Handelsvolumen von mehr als 120 Milliarden Euro, das im vergangenen Jahr zwischen beiden Ländern zustande gekommen sei, betont IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven.

Erstausbildungsbetriebe

IHK ehrt Erstausbildungsbetriebe

 11.05.2017  Ausbildung, Weiterbildung

Im Mittelpunkt der Veranstaltung in der SchücoArena stand die Übergabe der Ausbildungsurkunden "IHK-anerkannter Ausbildungsbetrieb" sowie Ausbildungsaufkleber an die anwesenden Vertreter der Erstausbildungsbetriebe. "Die Berufliche Bildung ist ein Erfolgsrezept für die deutsche Wirtschaft und die Gesellschaft. Die jungen Menschen erhalten eine solide Grundlage für ihre Berufstätigkeit; die Unternehmen bekommen die notwendigen Fachkräfte", ist IHK-Vollversamlungsmitglied W. Arndt Bertelsmann überzeugt.

Bestenehrung 2017

IHK ehrt Auszubildende mit Bestenpreis: 152 Mal die Note "sehr gut"

 03.05.2017  Ausbildung, Weiterbildung, Zweigstelle Minden, Zweigstelle Paderborn

Erfolgreiche Absolventen der Winterabschlussprüfung geehrt: Nach Worten von IHK-Vizepräsidentin Schäfers können die Auszubildenden stolz darauf sein, dass sie zu den rund fünf Prozent eines Prüflingsjahrgangs gehören, die es unter die Besten schaffen. "Sie haben gezeigt, dass Sie Dingen auf den Grund gehen wollen und exzellente Ergebnisse erzielen können", lobte Schäfers die Geehrten in ihrer Ansprache.

Abheber Ostwestfalen ist die neue Online-Plattform rund ums Thema Aus- und Weiterbildung: Hier bloggt das vierköpfige Redaktionsteam aus dem Bereich Aus- & Weiterbildung der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld. Die Abheber liefern wertvolle Tipps, Infos, Erfahrungsberichte von Azubis, blicken hinter die Kulissen von Unternehmen und Schulen, begleiten Jugendliche beim Start ins Berufsleben und zeigen Perspektiven für die Zeit nach der Ausbildung. Also alles, um der Karriere Schub zu geben.

Alle Infos: www.abheber-ostwestfalen.de

Abheber Ostwestfalen auf Facebook: facebook.com/abheber

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer IHK? Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ab Mitte Juni fragen die IHKs unter Federführung des DIHK bei Inhabern und Geschäftsführern von IHK-Mitgliedsunternehmen nach, wie zufrieden sie sind. Damit wollen die IHKs herausfinden, wie ihre Leistungen bei den Mitgliedern ankommen.

Sind Ihnen die IHK-Aufgaben bekannt? Nutzt die Wirtschaft die IHK-Dienstleistungen? Wie zufrieden sind die Unternehmer mit der Arbeit ihrer IHK? Die anschließende Analyse der Bewertungen fließt ein in einen ständigen Überprüfungs- und Optimierungsprozess. Ziel ist es, die Mitgliederbindung zwischen IHK und Unternehmen zu verbessern.

Die IHKs haben die Agentur forum! GmbH beauftragt, von allen IHK-Mitgliedsunternehmen per Telefoninterview bundesweit 2.000 Unternehmen zu befragen. Firmen aus allen Regionen, Branchen und Betriebsgrößengruppen sind dabei repräsentativ vertreten.

Unsere Bitte an alle Unternehmer, Inhaber und Geschäftsführer: Sollten Sie zu den „Ausgewählten“ gehören, die um ein Interview gebeten werden, nehmen Sie bitte Ihr demokratisches Recht wahr. Geben Sie Ihre Beurteilung ab. Ihre Meinung ist uns wichtig.

Vielen Dank.

Die Suche nach dem richtigen Nachfolger stellt viele Firmeninhaber vor eine schwierige Aufgabe. Dabei ist der Erwerb eines bereits bestehenden Unternehmens für potenzielle Existenzgründer ein reizvoller Weg in die Selbstständigkeit. Kontakte zwischen Unternehmern auf der Nachfolgersuche und interessierten Gründern vermittelt die nexxt-change-Unternehmensbörse.

Weitere Informationen: Unternehmensbörse nexxt-change

Im Wirtschaftsleben kann es zu vielfältigen Konflikten kommen. Eine gute Alternative zu teuren Gerichtsprozessen bieten die Verfahren der außergerichtlichen Streiterledigung oder Schiedsgerichtsbarkeit. Die IHK Ostwestfalen unterstützt ihre Mitglieder dabei durch eine Vielzahl von Funktionen und Angeboten.

Weitere Informationen: Außergerichtliche Streitbeilegung

Die Ostwestfälische Wirtschaft - kurz OWi genannt - ist das Wirtschaftsmagazin für die starke Region Ostwestfalen. Blättern Sie online durch die aktuelle Ausgabe oder laden Sie die Ostwestfälische Wirtschaft als PDF-Datei herunter.

Weitere Informationen zur OWi finden Sie hier.

In einem "Marktstammdatenregister" sollen hierzulande bald alle Betreiber von Stromerzeugungsanlagen, Netzen und Speichern sowie sämtliche Stromlieferanten zentral bei der Bundesnetzagentur erfasst werden. Dabei ist der "Stromlieferant" so weit definiert, dass mit der Neuregelung Zehntausende neue Meldepflichten entstehen. Der DIHK warnt vor enormen Bürokratielasten und rät dringend zur Einführung einer Bagatellgrenze.