Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon

Ausbildungsberufe (IHK)

Derzeit existieren für eine duale Berufsausbildung bundesweit etwa 380 anerkannte Ausbildungsberufe.
Unter dem dualen Ausbildungssystem versteht man die kombinierte Ausbildung von Betrieb und Berufsschule. Die IHKs betreuen den größten Teil dieser Berufe. In dieser Funktion beraten sie die ausbildenden Unternehmen und deren Auszubildende, sie registrieren die Ausbildungsverträge und führen die Zwischen- und Abschlussprüfungen für Auszubildenden in Industrie und Handel durch.

Die Grundvoraussetzungen der Berufsbilder und die zu vermittelnden Inhalte sind in den Ausbildungsordnungen der jeweiligen Berufe festgelegt. Zu den Ausbildungsordnungen sowie der sachlichen und zeitlichen Gliederungen.  

Um den permanenten Weiterentwicklungen der Berufswelt Rechnung zu tragen, werden auf Veranlassung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie die Ausbildungsordnungen nach einiger Zeit aktualisiert (neu geordnet). Ebenso werden jedes Jahr völlig neue Berufe ins Leben gerufen, um dem entsprechenden Bedarf in der Wirtschaft nachzukommen.

Sie wollen mehr über Berufsinhalte, Zugangsmöglichkeiten, Eignungsvoraussetzungen bis zu Perspektiven nach der Ausbildung erfahren? Informieren Sie sich auch unter Berufenet.