Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon

Duales Studium

Eine weitere Ausbildungsvariante kann in einem ausbildungsbegleitendem Studium bzw. in einer studiumsbegleitenden Ausbildung bestehen. Diese Modelle erfreuen sich insbesondere seit Einführung der Bachelor- Masterstudiengänge wachsender Beliebtheit. In der Regel ersetzt oder ergänzt das Studium an einer Fachhochschule oder Akademie den normalen Berufsschulunterricht. Die Verteilung der Studienzeiten und der betrieblichen Ausbildung erfolgt je nach Studiengang in mehrwöchige Blöcke. Der Student und der Betrieb schließen einen Ausbildungsvertrag, die IHK-Abschlussprüfung wird i. d. R. vor Abschluss des Studiums abgelegt. Der Vorteil dieser Ausbildung liegt einerseits in der besonderen Praxisnähe des Studiums und andererseits selbst bei späterer Aufgabe des Studiums in dem Erwerb des IHK-Abschlusses. Eine Übersicht der Betriebe, die ein solches kombiniertes Studium anbieten, ist ebenfalls im Ausbildungsatlas der IHK enthalten.