Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon

Antrag auf Ausweisung der berufsschulischen Leistungen auf dem Prüfungszeugnis

Sofern Sie die Abschlussnote der Berufsschule auf dem Zeugnis wünschen, reichen Sie den Antrag bis spätestens am Tag der letzten mündlichen/praktischen Prüfung bei der IHK ein oder geben diesem beim Prüfungsausschuss ab.

Der Nachweis der Abschlussnote erfolgt entweder mittels Kopie des Abschlusszeugnisses des Berufskollegs oder mittels Bestätigung des Berufskollegs.

Zu spät eingereichte Anträge oder solche ohne Nachweis der Berufsschulabschlussnote
werden nicht berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass bei Teilzeitbeschulung Ihnen die Berufsschule die Abschlussnote erst kurz vor dem Ende des Schulhalbjahres bescheinigen kann.