Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Bildung Online
IHK Digital
Bildung Online

Im Online-Portal können Ausbildungsbetriebe, Ausbilder, Auszubildende und Prüfungsteilnehmer Ausbildungs- und Prüfungsangelegenheiten online managen – zum Beispiel den Ausbildungsnachweis pflegen und eine Anmeldung zur Prüfung vornehmen.

 

Im Laufe der kommenden Monate digitalisiert die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld die Prüfungsorganisation. Die Zusammenarbeit zwischen Azubi, Ausbildungsunternehmen und IHK erfolgt dann digital. Das umfasst das Einreichen von Ausbildungsverträgen, die Anmeldung zu Prüfungen von Auszubildenden und Fortbildungsprüflingen und das Führen eines digitalen Ausbildungsnachweises.

Wir werden alle Beteiligten schrittweise informieren und Zugänge sukzessive zuweisen. Sollten Sie Interesse daran haben, die Portale bereits jetzt zu nutzen, fordern Sie bitte über das Kontaktformular einen Zugang an.

 

Auf dieser Seite finden Sie die Zugänge zu den einzelnen Portalen und weiterführende Informationen zu unseren digitalen Anwendungen. Die Daten zur Anmeldung erhalten Sie von Ihrer IHK.

 

↳ Login für Auszubildende

↳ Login für Ausbildungsbetriebe

↳ Login für Prüfer

↳ Login für Teilnehmer von Fortbildungsprüfungen

 

 

 

Für Auszubildende

Auszubildende können sich im Online-Portal jederzeit über ihre Ausbildungsdaten und IHK-Ansprechpartner informieren, ihren Ausbildungsnachweis digital führen, Prüfungsanmeldungen bestätigen und ihre Prüfungsergebnisse abrufen.

Die Zugangsdaten für die Portale werden Ihnen von Ihrer IHK mitgeteilt. Falls Sie das "Digitale Berichtsheft" nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Ausbilder beziehungsweise Ihren Ausbildungsbetrieb.

 

Azubi Infocenter                     

Zukünftig werden Prüfungsaufforderungen und -anmeldungen über das Azubi-Infocenter abgewickelt. Hierzu werden wir Auszubildende in Absprache mit den Ausbildungsbetrieben schrittweise anschreiben. Auszubildende von teilnehmenden Unternehmen bekommen ihre Zugangsdaten rechtzeitig vor ihren Prüfungen.

 

Digitales Berichtsheft 

Um das "Digitale Berichtsheft" verwenden zu können, wird ein Account im Berechtigungsportal www.meine.ihk.de benötigt. Zuvor muss eine Person aus dem Ausbildungsbetrieb (bspw. Ausbilder/Mitarbeiter der Personalabteilung) einen Account erstellen und den Ausbildungsbetrieb im Berechtigungssystem anlegen und aktivieren. Erst danach können sich Beteiligte dem Ausbildungsbetrieb zuordnen und mithilfe ihrer personenbezogenen Identnummer das "Digitale Berichtsheft" verwenden.

 

Prüfungsergebnisse

Im Portal der Prüfungsergebnisse sind die Ergebnisse der Zwischen- und Abschlussprüfung einsehbar. Die Zugangsdaten werden den Auszubildenden mit der Prüfungseinladung zugestellt.

 

Abgabe von Projektabschlussarbeiten

 

Sie möchten mehr über Ausbildung erfahren, dann schauen Sie für weitere Informationen in unserem Ausbildungsbereich vorbei.

 

 

Für Ausbildungsbetriebe

Ausbildungsbetriebe können im Online-Portal Ausbildungsverträge digital einreichen, das Berichtsheft der Auszubildenden einsehen und kontrollieren sowie Prüfungsanmeldungen tätigen.

Für die Nutzung der Onlineverfahren der Prüfungsanmeldung und des Ausbildungsvertrages bekommen Sie von Ihrer IHK automatisch die Zugangsdaten übermittelt. Wir verteilen schrittweise die Zugänge an die Ausbildungsbetriebe. Falls Sie bereits jetzt den digitalen Ausbildungsvertrag oder die Online-Prüfungsanmeldung nutzen wollen, nehmen Sie telefonisch oder über das Antragsformular auf dieser Seite Kontakt mit uns auf.

Das "Digitale Berichtsheft" steht allen Mitgliedunternehmen der IHK Ostwestfalen zur Verfügung. Konfigurieren Sie sich Ihren eigenen Zugang und legen Sie Ihr Ausbildungsunternehmen unter https://www.meine.ihk.de an.

 

Prüfungsanmeldung

Zukünftig werden Prüfungsaufforderungen und -anmeldungen über das Azubi-Infocenter abgewickelt. Hierzu werden wir Auszubildende in Absprache mit den Ausbildungsbetrieben schrittweise anschreiben. Auszubildende von teilnehmenden Unternehmen bekommen ihre Zugangsdaten rechtzeitig vor ihren Prüfungen.

 

Ausbildungsvertrag online

Ausbildungsverträge können nun schnell und unkompliziert über ein Portal an die IHK übermittelt werden.

 

Digitales Berichtsheft 

Um das "Digitale Berichtsheft" verwenden zu können, wird ein Account im Berechtigungsportal www.meine.ihk.de benötigt. Zuvor muss eine Person aus dem Ausbildungsbetrieb (bspw. Ausbilder/Mitarbeiter der Personalabteilung) einen Account erstellen und den Ausbildungsbetrieb im Berechtigungssystem anlegen und aktivieren. Erst danach können sich Beteiligte dem Ausbildungsbetrieb zuordnen und mithilfe ihrer personenbezogenen Identnummer das "Digitale Berichtsheft" verwenden. Ein Tutorial zu Einrichtung des Accounts und einen Einblick in das "Digitale Berichtsheft" finden Sie hier.

 

Aus- und Fortbildungsverordnungen und Ausbildungspläne

 

Sie möchten mehr über Ausbildung erfahren, dann schauen Sie für weitere Informationen in unserem Ausbildungsbereich vorbei.

 

 

Für Prüfer und Prüferinnen

Prüfer und Prüferinnen können sich im Online-Portal über ihre Prüfertätigkeit informieren, Prüferentschädigungen erfassen, Projektanträge und Projektarbeiten einsehen.

Für die Erstellung Ihrer Zugangsdaten für die Prüferentschädigung benötigen wir Ihre aktuelle E-Mail-Adresse. In diesem Zusammenhang haben wir Sie bereits angeschrieben und werden Sie zeitnah über Einzelheiten informieren. Wir werden sukzessive Prüfungsausschüsse mit einem Zugang ausstatten.

 

Prüferentschädigung

 

Projektabschlussarbeiten und Unterweisungsentwürfe

 

Sie möchten Prüfer/-in werden, Termine einsehen oder mehr über die Tätigkeit als Prüfer/-in erfahren, dann schauen Sie in unserem offenen Infobereich zum Thema Ausbildung vorbei.

 

Für Teilnehmer von Fortbildungsprüfungen

Teilnehmer von Fortbildungsprüfungen können im Online-Portal Zulassungsanträge stellen, sich zu Prüfungen an- und abmelden und Projektanträge (Themenvorschläge) beziehungsweise Projektarbeiten für ihre Prüfungen hochladen. Zudem können sie Prüfungstermine und Prüfungsergebnisse sowie Gebührenbescheide abrufen.

 

  • Prüfungsanmeldung + Infocenter      
    (im Aufbau)