Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Informationen von Experten
IHK-Länderschwerpunkte

IHK-Länderschwerpunkte

Viele der internationalen Märkte erfordern vertieftes Wissen. Aus diesem Grund haben sich die nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern zu Schwerpunkt-IHKs für bestimmte Regionen entwickelt. Die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld steht den Unternehmen mit Fachwissen zur Arabischen Golfregion und Iran sowie Malaysia als Schwerpunkt-IHK zur Verfügung. Zu diesen Märkten finden Sie im Folgenden detaillierte Informationen und Angebote.

_________________________________________________________________________________________________________

Arabische Golfstaaten

Die IHK Ostwestfalen bietet vielfältige Informationen und Angebote zu den Arabischen Golfstaaten (Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate) - unter anderem den Saudia Arabia Desk sowie den Arabien-Ticker mit News über die Golfregion und Nordafrika sowie weitere Länderinformationen an.  Mehr...

Iran

Die deutsch-iranischen Wirtschaftsbeziehungen sind traditionell eng. Ungefähr 30 Prozent der industriellen Infrastruktur in Iran stammen aus deutscher Produktion. Im Jahr 2018 war Deutschland größter Exporteur aus der EU nach Iran. Die Wiedereinsetzung der US-Sekundär-Sanktionen verschlechtern die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen deutlich; von Januar – April 2019 ging der Außenhandel mit Iran um ca. 50% gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurück.Hier finden Sie Informationen zur wirtschaftlichen Lage in Iran.  Mehr...

Malaysia

Ein aufstrebender Markt, eine stabile Ökonomie und stark von mittelständischen Unternehmen geprägte Wirtschaft mit vielen technologisch-innovativen Zweigen: Der Wirtschaftspartner Malaysia passt zu Ostwestfalen.  Mehr...

Großbritannien

47 Jahre war das Vereinigte Königreich und damit auch Großbritannien Mitglied der EU. Dann der Austritt mit noch ungewisser Zukunft. Die wirtschaftlichen Beziehungen zu Deutschland haben sich 2020 ein wenig abgekühlt. 2018 lag Großbritannien bei den Wareneinfuhren noch auf Platz 5 der wichtigsten Handelspartner Deutschlands. Heute nur noch auf Platz 7. Mehr...

Irland

Irlands Absturz während der Finanz- und Euro-Krise war dramatisch. Inzwischen jedoch hat sich die grüne Insel erholt, nicht zuletzt aufgrund des hohen Reformeifers. Und auch die Brexit-Sorgen sind Geschichte. Durch die in die Irische See verschoben Zollgrenze, können auch weiterhin Waren ohne Kontrollen die Grenze nach Nordirland passieren. Das ist aus Dublins Sicht nicht zuletzt deshalb wichtig, weil viele in der Republik Irland produzierte Waren von Nordirland aus verschifft werden. Trotzdem struktieren irische Unternehmen um. Die Wirtschaft ist aktiv und bietet neue Chancen für deutsche Unternehmen. Mehr...

Weitere IHK-Länderschwerpunkte in NRW

IHK Aachen
Tel. 0241 4460-223
Homepage

IHK Arnsberg
Tel. 02931 878-141
Homepage

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Tel. 0228 2284-144
Homepage

IHK Lippe zu Detmold
Tel. 05231 7601-21
Homepage

Niederrheinische IHK Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg
Tel. 0203 2821-284
Homepage

IHK für Essen, Mülheim a. d. Ruhr, Oberhausen zu Essen
Tel. 0201 1892-243
Homepage

Südwestfälische IHK zu Hagen
Tel. 02331 390-220
Homepage

IHK Mittlerer Niederrhein
Tel. 02131 9268-540
Homepage

IHK Nord Westfalen
Tel. 0251 707-298
Homepage

IHK Siegen
Tel. 0271 3302-320
Homepage

IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid
Tel. 0202 2490-500
Homepage