LKW-Lenkungskonzept der Stadt Bielefeld

In Bielefeld wurde unter Beteiligung der Wirtschaft ein kommunales LKW-Lenkungskonzept erarbeitet. Das LKW Lenkungskonzept soll helfen, den Schwerlastverkehr auf diejenigen Straßen zu konzentrieren, die ausreichend leistungsfähig und für den Schwerlastverkehr ausgebaut sind. Es soll erreicht werden, dass die Industrie- und Gewerbegebieten in Bielefeld möglichst direkt angefahren werden können. Gleichzeitig soll Wohnbebauungen umfahren werden (blaue und schwarze Straßen, siehe Anlage 1). Zusätzlich soll der Durchgangsverkehr um den Stadtkern herum gelenkt werden (rote Straßen, siehe Anlage 1).

Das LKW Lenkungskonzept stellt eine Empfehlung dar und besitzt keine direkte Bindungswirkung. Dennoch ist es ein wichtiger Beitrag, auch zukünftig eine Umweltzone in Bielefeld und somit die weitere Sperrung von Straßen für LKW zu verhindern. Aus diesem Grund ist die Einführung des LKW Lenkungskonzepts seitens der Bezirksregierung Detmold als wichtige Maßnahme in den Luftreinhalteplan für Bielefeld integriert worden.

Die empfohlenen Routen des LKW-Lenkungskonzepts können Sie der folgenden Karte entnehmen. Weitere Fragen dazu beantwortet Ihnen gern Herr Rolf Wisotzky von der Stadt Bielefeld, Amt für Verkehr (Tel.: 0521 51-8601 oder E-Mail: Rolf.Wisotzky@bielefeld.de).

Ansprechpartner