9. Ostwestfälischer Innovationskongress: "Künstliche Intelligenz - Motor der digitalen Revolution"

Das Forschungsgebiet "Künstliche Intelligenz" (KI) versucht, menschliche Wahrnehmung und menschliches Handeln durch Maschinen nachzubilden. Was einmal als Wissenschaft der Computer-Programmierung begann, ist heute immer mehr zu einer Teildisziplin der wirtschaftlichen Forschung und Entwicklung geworden. 

Die ständig wachsende Leistungsfähigkeit der Informationstechnik hat in den letzten Jahren Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft in die Digitalisierung katapultiert. Leistungsfähige Chips und riesige Datenmengen machen völlig neue "intelligente" technische Lösungen und Geschäftsmodelle denkbar.  

Was kann künstliche Intelligenz heute leisten, was können wir uns in Zukunft davon versprechen und welche Angebote sind schon auf dem Markt?

Diese und weitere Fragen beantworten wir auf dem 9. Ostwestfälischen Innovationskongress – kurz: OWIKon - am:

2. November 2017, 14:30 bis ca. 19:00 Uhr,
in der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld,
Elsa-Brändström-Straße 1-3, 33602 Bielefeld,
- Ostwestfalen-Saal -

Lassen Sie sich informieren und inspirieren.

Agenda:

14:00 Uhr        Empfang der Gäste 

14:30 Uhr        Begrüßung
                        Dr. Christoph von der Heiden 
                        Geschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

14:45 Uhr        Einführung: KI – was ist das und wie sind die aktuellen Entwicklungen
                        
Prof. Dr. Barbara Hammer
                        Universität Bielefeld, Bielefeld  

15:30 Uhr        Entscheidungsfindung mit KI
                        
Dr. Stefan Wess
                        Empolis Information Management GmbH, Kaiserslautern

16:00 Uhr        Der Erwerb neuen Wissens aus Erfahrungen durch künstliche Systeme -
                         Maschinelles Lernen

                        Prof. Eyke Hüllermeier
                        Uni Paderborn

16:45 Uhr        Pause

17:00 Uhr        Innovation mit KI und neuen Technologien - Kooperationen und Fördermittel
                        
Dipl.-Ing. Uwe Lück
                        Referatsleiter Technologie und Innovation, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

17:15 Uhr        KI in der Wirtschaft – Wo bleibt denn da die Ethik?                  
                        
Dr. Andreas Schiel, Autor
                        arbeit:morgen, Düsseldorf
                        Andreas Seidel
                        B/L/O Beratung, Düsseldorf              

17:45 Uhr        Gespräche und Ausklang beim Imbiss 

19:00 Uhr        Ende

Moderation:    Dr. Christoph von der Heiden

Bitte melden Sie sich bei Frau Vicky Valter per E-Mail: v.valterostwestfalen.ihkde, telefonisch: 0521 554-218 oder über unsere Website an.

Ansprechpartner

Sie intertessieren sich für Technologien und Innovationen aus Ostwestfalen? Sie suchen Informationen, Erfahrungsaustausch und neue Geschäftskontakte? Dann sind Sie in der XING-Gruppe "Technologie und Innovationen in Oswestfalen" richtig. Die von der IHK Ostwestfalen geleitete Gruppe vernetzt Ingenieure, Techniker, Kaufleute, Geschäftsführer und andere am Thema Interessierte. Weitere Informationen:

Technologie und Innovation in Ostwestfalen

Arbeitskreise

Im Bereich Technologie und Innovation ist die IHK Ostwestfalen in mehreren Arbeitskreisen involviert. Dazu zählen: