Veranstaltungen vor Ort

Beim Schritt in die Selbständigkeit und in den ersten Jahren des jungen Unternehmens müssen Fehler vermieden werden. Mangelnde Vorbereitung und falsche Entscheidungen können teuer werden und viel Zeit kosten. Um diese Risiken zu vermeiden, bietet die IHK verschiedene Informationsveranstaltungen an, die Gründerinnen und Gründern auf die Selbständigkeit vorbereiten. Neben Einstiegsveranstaltungen werden auch Sprechtage zu einzelnen Themen angeboten.

Existenzgründungsberatungssprechtage in den Kreisen Herford und Gütersloh

Das kostenlose Beratungsangebot richte sich an jeden, der den Weg in die Selbstständigkeit beabsichtigt. Für die kostenfreie Beratung ist eine Terminvereinbarung nötig. Bitte kontaktieren Sie Claudia Rieke: 0521 554 226

Termine der Sprechtage in Herford

Jeden 1. Donnerstag im Monat

  • 2. Februar 2017
  • 2. März 2017
  • 6. April 2017
  • 4. Mai 2017
  • 1. Juni 2017
  • 6. Juli 2017
  • 7. September 2017
  • 5. Oktober 2017
  • 7. Dezember 2017

Ort:
Denkwerk Herford
Leopoldstr. 2
32051 Herford

Termine der Sprechtag in Gütersloh

Jeden 2. Mittwoch im Monat

  • 11. Januar 2017
  • 8. Februar 2017
  • 8. März 2017
  • 12. April 2017
  • 10. Mai 2017
  • 14. Juni 2017
  • 12. Juli 2017
  • 9. August 2017
  • 6. September 2017 (statt 13.9.)
  • 11. Oktober 2017
  • 8. November 2017
  • 13. Dezember 2017

Ort:
pro Wirtschaft GT GmbH
Hermann-Simon-Str. 7, Haus 22
33334 Gütersloh (Gelände der LWL-Klinik)

Existenzgründungstage

Bei den Existenzgründungstagen erwarten Sie Vorträge und Tipps rund um das Thema Gründung, der Informationsmarkt und spannende Erfahrungsberichte von Jungunternehmern.

  • Donnerstag, 27. April in Minden
  • Mittwoch, 31. Mai in Gütersloh
  • Mittwoch, 15. November in Bielefeld

Steuerberatersprechtage

Junge Unternehmer benötigen Informationen, wie Sie künftig mit der Umsatz- und Gewerbesteuer, Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer oder Lohnsteuer umzugehen haben, welche Unterlagen das Finanzamt benötigt und wie beispielsweise die Umsatzsteuer-ID-Nummer zu verwenden ist. Um ihnen den Einstieg in das komplexe Thema Steuern zu erleichtern, bietet das Startercenter der IHK Ostwestfalen in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe Steuerberater-Sprechtage an. 

Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Pro Gespräch werden 30 Minuten eingeplant, die Beratung ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt telefonisch.

Bielefeld

jeweils am dritten Mittwoch des Monats, 10:00 bis 13:00 Uhr

  • 18. Januar 2017
  • 15. Februar 2017
  • 15. März 2017
  • 19. April 2017
  • 17. Mai 2017
  • 21. Juni 2017
  • 19. Juli 2017
  • 16. August 2017
  • 20. September 2017
  • 18. Oktober 2017
  • 15. November 2017
  • 21. Dezember 2017 (statt 20. Dezember 2017)

Für die kostenfreie Beratung ist eine Terminvereinbarung nötig. Bitte kontaktieren Sie die zuständigen Gründungslotsen Bielefeld telefonisch:

0521 554-450

Paderborn

jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr

  • Donnerstag, 9. Februar 2017
  • Donnerstag, 18. Mai 2017
  • Donnerstag, 31. August 2017
  • Donnerstag, 23. November 2017

Für die kostenfreie Beratung ist eine Terminvereinbarung nötig. Bitte kontaktieren Sie die zuständigen Gründungslotsen Paderborn telefonisch:

05251 1559-59

Finanzierungssprechtage

Jeden ersten Mittwoch im Monat bietet die IHK Finanzierungssprechtage an. Gemeinsam mit Experten der Förderinstitute NRW.Bank und Bürgschaftsbank informieren IHK-Berater über Finanzierungshilfen des Bundes und des Landes NRW. Ob Existenzgründungs-, Mittelstands-, Technologie- oder Umweltförderung – die Bandbreite staatlicher Finanzierungshilfen ist weit gefächert.

  • 4. Januar 2017
  • 1. Februar 2017
  • 8. März 2017 (statt 1.3)
  • 5. April 2017
  • 3. Mai 2017
  • 7. Juni 2017
  • 5. Juli 2017
  • 2. August 2017
  • 6. September 2017
  • 4. Oktober 2017
  • 8. November 2017 (statt 1.11.)
  • 6. Dezember 2017

Eine telefonische Terminabsprache ist erforderlich.

Nachfolgesprechtage

Beim IHK-Nachfolgesprechtag erfahren Sie von Experten aus den Bereichen Steuern, Recht, Betriebswirtschaft und Finanzierung, wie die Übergabe eines Unternehmens im Idealfall ablaufen sollte. Externe Berater geben individuelle Tipps zur Regelung der Unternehmensnachfolge, angefangen vom roten Faden bis hin zur konkreten Detailfrage. Die Beratung erfolgt vertraulich in Einzelgesprächen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bielefeld

  • Donnerstag, 16. Februar 2017
  • Mittwoch, 21. Juni 2017
  • Montag, 21. August 2017
  • Donnerstag, 16. November 2017

 

Eine Terminabsprache ist erforderlich. Infos und Anmeldung:

Thomas Mikulsky

Paderborn

  • Donnerstag, 26. Januar 2017
  • Donnerstag, 30. März 2017
  • Donnerstag, 29. Juni 2017
  • Donnerstag, 12. Oktober 2017

 

Eine Terminabsprache ist erforderlich. Infos und Anmeldung:

Monika Niehaus

Existenzgründungsseminare der IHK-Akademie Ostwestfalen

Die IHK-Akademie veranstaltet Seminare zum Thema Existenzgründung. Interessierte Gründer erhalten hier Informationen zu den Rahmenbedingungen der Selbstständigkeit, sowie Kenntnisse zu gewerberechtlichen, betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Fragen. Eine Übersicht zu kommenden Terminen und Unterlagen zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage der IHK-Akademie Ostwestfalen.

Weitere Anbieter von Existenzgründungsseminaren und Weiterbildung finden Sie im WIS Weiterbildungs-Informations-System

Ansprechpartner

Claudia Rieke
Claudia Rieke
0521 554-226
0521 554-5226
Dr. Claudia Auinger
Dr. Claudia Auinger
05251 1559-12
05251 1559-31
Nadine Obersundermeyer
Nadine Obersundermeyer
0571 38538-12
0571 38538-15

In Deutschland gilt grundsätzlich Gewerbefreiheit. Zum Schutz der Allgemeinheit sind für einige Tätigkeiten jedoch Genehmigungen erforderlich - der Nachweis der Sachkunde ist oft eine der Voraussetzungen. Die IHK nimmt verschiedene Sach- und Fachkundeprüfungen sowie Unterrichtungen ab.