Unternehmensgründung: Alles für einen gesunden Start

Unternehmensgründung

Unternehmerische Selbstständigkeit ist mit Chancen, aber auch Risiken verbunden. Auf dem Weg in die erfolgreiche Selbstständigkeit treffen Existenzgründer meist auf viele Fragen.

Die IHK berät und informiert über die wichtigsten Schritte und Maßnahmen zur Gründung und Festigung Ihres Unternehmens. In schwierigen geschäftlichen Situationen helfen wir ebenso weiter wie auch in Fragen der Unternehmensnachfolge.

Weniger Gründungen in einem guten Arbeitsmarkt - diesen Trend verdeutlicht der Gründungsreport 2017 der IHK Ostwestfalen. Im Jahr 2016 gab es ostwestfalenweit 10.073 Unternehmensgründungen im Bereich Industrie, Handel und Dienstleistungen. Das Vorjahresergebnis wurde somit um 1,4 Prozent unterschritten. In den Jahren 2014 und 2015 war der Rückgang mit 2,5 und 1,8 Prozent noch stärker ausgeprägt. Ungbrochen erscheint dennoch der Wachstumstrend im Nebenerwerb: 4.917 Nebenerwerbsgründungen im Jahr 2016 entsprechen einem Plus von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In den vergangenen fünf Jahren hat die Zahl um 18 Prozent zugenommen. Fast jede zweite Gründung findet heutzutage im Nebenerwerb statt.

Der IHK-Gründungsreport mit allen ausführlichen Statistiken steht Ihnen als blätterbares Online-Magazin zur Verfügung. Per Klick auf das Titelbild öffnet sich das Dokument in einem neuem Fenster.

Gründungsreport 2017 als Download

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Unternehmensstart: Gründen in Ostwestfalen

Ob eine Existenzgründung dauerhaft erfolgreich ist oder misslingt, hängt ganz von den beteiligten Unternehmerinnen und Unternehmern ab. Letztlich beruhen alle „Pleiteursachen“ auf Fehleinschätzungen der Gründer hinsichtlich ihrer Person oder Leistungsfähigkeit. Dabei ist es nicht erforderlich, dass Jungunternehmer bereits alle Eigenschaften und jegliches Wissen zur erfolgreichen Unternehmensgründung von Anfang an mitbringen. Doch sollten sie sich zum Start Ihrer Selbstständigkeit eine realistische Selbsteinschätzung und auch Maßnahmen zum Umgang mit Ihren Schwächen erarbeitet haben.

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld ist maßgeblicher Wegbegleiter zur beruflichen Selbstständigkeit. Wir bieten eine große Bandbreite an Serviceangeboten für Gründerinnen und Gründer an, um den Einstieg in die Selbstständigkeit so einfach und reibungslos wie möglich zu gestalten. Die Broschüre "Gründen in Ostwestfalen" hilft Ihnen Schritt für Schritt zur erfolgreichen Existenzgründung.

Die Broschüre steht Ihnen als blätterbares Online-Magazin zur Verfügung. Per Klick auf das Titelbild öffnet sich das Dokument in einem neuem Fenster und kann dort auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Das StarterCenter ist eine zentrale Anlaufstelle zur Information, Beratung und Unterstützung von Existenzgründungen in der Region. Hier wird das vielfältige Informations- und Beratungsangebot der beteiligten Partner gebündelt. Mehr...

Die Gründungswerkstatt Nordrhein-Westfalen unterstützt Gründungswillige und junge Unternehmen bei der Planung und Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Sie verbindet Vorteile von Web-Portal, E-Learning und persönlicher Beratung. Mehr...

Beim Schritt in die Selbständigkeit und in den ersten Jahren des jungen Unternehmens müssen Fehler vermieden werden. Dazu bietet die IHK verschiedene Informationsveranstaltungen an, die Gründerinnen und Gründern auf die Selbständigkeit vorbereiten. Mehr...

Bei der Unternehmensgründung spielt nicht nur eine gute wirtschaftliche Planung eine wichtige Rolle: Wer eine eigene Existenz aus der Taufe heben möchte, muss eine Menge rechtlichter Rahmenbedingung berücksichtigen. Mehr...

Wertvolle Absicherung und zugleich Starthilfe in die selbstgemachte Karriere: Für Existenzgründer, die sich aus der Arbeitslosigkeit selbstständig machen, gelten unterschiedliche Förderungsmodelle, die von der Bundesagentur für Arbeit angeboten und reguliert werden. Mehr...

Hier finden Jungunternehmer und Existenzgründer Informationen über die Grundzüge der Unternehmensbesteuerung und über die Ermittlung des steuerpflichtigen Gewinns mit Hilfe der Buchführung. Mehr...

Ansprechpartner

Jochen Sander
Jochen Sander
0521 554-225
0521 554-5225
Ulrich Grubert
Ulrich Grubert
0521 554-168
0521 554-5168
Dr. Claudia Auinger
Dr. Claudia Auinger
05251 1559-12
05251 1559-31
Susanne Wunderlich
Susanne Wunderlich
05251 1559-28
0521 554-5628
Nadine Obersundermeyer
Nadine Obersundermeyer
0571 38538-12
0571 38538-15

IHK-Service Existenzgründung

Sie planen den Sprung in die Selbstständigkeit – die IHK Ostwestfalen steht Ihnen dabei mit zahlreichen Serviceangeboten zur Seite, denn sorgfältige Vorbereitung ist die Basis für den Erfolg Ihres künftigen Unternehmens! Auch nach geglücktem Start begleiten wir Sie beim Aufbau Ihres Unternehmens. Mit unserem Flyer "IHK-Service Existenzgründung" erhalten Sie einen Überblick über unsere Dienstleistungen mit den jeweiligen Ansprechpartner.innen."

Download Flyer "IHK-Service Existenzgründung"