Was macht der Berufsbildungsausschuss der IHK?

Dem Berufsbildungsausschuss gehören sechs Beauftragte der Arbeitgeber, sechs Beauftragte der Arbeitnehmer sowie sechs Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen an. Die Mitglieder werden längstens für vier Jahre berufen. Als einziger IHK-Ausschuss besitzt er Rechtssetzungskompetenz, da er Rechtsvorschriften für die Durchführung der Berufsbildung beschließen kann. Weiterhin ist geregelt, dass er in wichtigen Angelegenheiten anzuhören ist, z. B. beim Erlass von Verwaltungsgrundsätzen über die Eignung von Ausbildungs- und Umschulungsstätten, das Führen von Ausbildungsnachweisen, die vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung sowie wesentliche inhaltliche Änderungen des Ausbildungsvertragsmusters.

In weiteren wichtigen Angelegenheiten ist der Berufsbildungsausschuss zu unterrichten, wie z. B. die Tätigkeit der Ausbildungsberater, Zahl und Ergebnisse durchgeführter Prüfungen sowie Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten aus Ausbildungsverhältnissen.

Der Berufsbildungsausschuss ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte seiner stimmberechtigten Mitglieder anwesend ist. Er wählt ein Mitglied als Vorsitzenden sowie einen Stellvertreter, die beide nicht derselben Mitgliedergruppe angehören sollen.

Mitglieder des Berufsbildungsausschusses (2018 – 2022)

Sarab Aclan
DGB Region Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld
Martina Bee
IG Metall, Paderborn
Ismail Cebe
ver.di Bezirk Ostwestfalen-Lippe
Knut Engels
Leo-Sympher-Berufskolleg, Minden
Afra Gongoll
Erich-Gutenberg-Berufskolleg, Bünde
Nico Gottlieb (alternierender Vorsitzender)
HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp
Peter Gronemeyer
Gronemeyer Maschinenfabrik GmbH & Co., Höxter
Matthias Groß
Berufskolleg Schloß Neuhaus, Paderborn
Dietmar Hampel
Berufskolleg Halle
Wolfgang Hering
B. E. T. C. Berufliche Bildung, Bielefeld
Martin Heyd
Rudolf-Rempel-Berufskolleg, Bielefeld
Janina Hirsch
IG Metall Paderborn
Alexandra Hubenthal
Richard-von Weizsäcker-Berufskolleg, Paderborn
Werner Kellas
DGB Region Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld
Michael Kintrup
Reinhard-Mohn-Berufskolleg, Gütersloh
Thorsten Kleile (alternierender Vorsitzender)
Gewerkschaft Nahrung, Genussmittel und Gaststätten (NGG) Verwaltungsstelle OWL, Bielefeld
Michael Klein
nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG
Ulf Kleine-Piening
Friedrich-List-Berufskolleg, Herford

 

 

Stefan Mail
Mail Druck + Medien GmbH
Julia Molck
IG Metall Gütersloh-Oelde
Andreas Niekamp
Miele & Cie. KG, Bielefeld
Michael Paul
Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg, Minden
Michael Popp
Carl-Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung, Bielefeld
Kevin Raffelt, Bielefeld
Uwe Rathje
JAB JOSEF ANSTOETZ KG, Bielefeld
Katrin Rautert
Textilhäuser F. Klingentahl GmbH, Paderborn
Christian Sabath
Wahl GmbH & Co. KG, Bielefeld
Marc Schneider
IG Metall, Bielefeld
Catharina Schorcht
Foto Schorcht GmbH, Gütersloh
Dirk Toepper
ver.di Bezirk Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld
Michael Urhahne
Berufskolleg Höxter (Standort Brakel)
Tobias Volkmann
Carl-Severing-Berufskolleg für Metall- und Elektrotechnik, Bielefeld
Gerhard Wachowski
KOLBUS GmbH & Co. KG, Rahden
Ulrich Wichmann, Gütersloh
Wilhelm Wolters
CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH, Harsewinkel
Christina Zweigle
Connext Communications GmbH, Paderborn