Arbeitskreis "Verkehr & Logistik"

Warum Arbeitskreis "Verkehr & Logistik"?

E-Business, E-Commerce und Globalisierung verändern die Wirtschaftsstrukturen. In diesem Prozess bekommt der Verkehr und eine leistungsfähige Logistik immer größere Bedeutung. Dies ist Anlass genug, sich genauer mit der Thematik "Verkehr & Logistik" auseinanderzusetzen.

Welcher Nutzen besteht für Ihr Unternehmen?

Die vermittelten Informationen und der Erfahrungsaustausch untereinander bilden eine wertvolle Grundlage zur Einschätzung von Problemen und dienen der Vorbereitung und Hilfe betrieblicher Entscheidungen und deren Lösungen.

Diese Informationen tragen mit dazu bei, permanente Neuerungen und Trends im Verkehrs- und Logistikbereich beurteilen und einschätzen zu können. Sie bieten somit den Mitgliedern als Entscheidungsträgern wertvolle Hinweise zur Nutzung von Wertschöpfungspotential. Das eingesetzte Kapital kann optimal genutzt werden. Im Sinne einer kontinuierlichen und effektiven Arbeit ist eine regelmäßige und vor allem aktive Mitarbeit der Mitglieder erwünscht.

Wer kann mitmachen und welche Themen werden behandelt?

Fachleute und Interessenten aus der verladenden Wirtschaft, dem Transportgewerbe und dem EDV-Bereich der Mitgliedsbetriebe der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld dient der 1971 gegründete Arbeitskreis Verkehr & Logistik mit Betriebsbesichtigungen, Exkursionen, Vorträgen, Referaten und Diskussionen als Forum für den Einstieg in das Thema.

Ereignisse, Projekte und Veranstaltungen des AK Verkehr & Logistik - eine Auswahl

Behandelte Themen:

  • Incoterms
  • Illegale Beschäftigung im Güterkraftverkehr
  • EU-Osterweiterung
  • Informationsträger der Zukunft "Barcode und Transpondertechnik"
  • Laden und Ladungssicherung in der Praxis
  • Logistik Ourtsourcing - Die richtige Entscheidung?
  • Neues Transportrecht - ADSp
  • Supply Chain Management: Konzepte, Trends und Strategien
  • Auswirkungen und Umsetzung der LKW-Maut in Deutschland
  • Alternative Verkehrsträger Bahn?
  • Qualitätsmanagement und Zertifizierung im Transportgewerbe
  • Kurier-, Express- und Paketdienste
  • Aussprache zwischen den Spediteuren, Transportunternehmern und Versandleitern
  • Paletten - Ein teurer Spaß für das Unternehmen? 
  • Fahrermangel
  • Logistik und CO²-Effizienz
  • Höhere Sicherheitsanforderungen für Luftfracht
  • Rotterdam, Wilhelmshaven oder Hamburg- Wo liegt die Zukunft des Containerschiffverkehrs?
  • Welche Rolle spielt die Logistik im Unternehmen?
  • Logistik 2030

Absolvierte Betriebsbesichtigungen:

  • Schmitz Cargobull AG, Altenberge - größter Anhänger- und Aufliegerhersteller Europas
  • Lufthansa-Basisbesichtigung - Frachtabfertigung Flughafen Frankfurt
  • Opel-Werkstour, Rüsselsheim
  • Logistikmesse "Eurocargo", Düsseldorf
  • Logistik-Verteilzentrum Bertelsmann Services GmbH, Gütersloh
  • Dr. August Oetker, Bielefeld
  • Miele & Cie. GmbH & Co. KG, Gütersloh
  • Hella Distribution GmbH (HD), Erwitte
  • nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  • Hettich International - Welche Rolle spielt die Logistik im Unternehmen?
  • DPD Paketdienstleister, Melle
  • EDEKA Rhein-Ruhr in Hamm - Innovativstes Logistikzentrum in Europa
  • JadeWeserPort, Wilhelmshaven
  • CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  • Edeka Minden-Hannover - Innovatives Logistikzentrum in Lauenau

Ansprechpartner

Infos und Vorträge zum AK Verkehr & Logistik