USA: Beratungstag - individuelle Einzelgespräche

Trotz der politischen Spannungen der letzten Monate sind die USA weiter der wichtigste Exportmarkt für die exportorientierte deutsche Wirtschaft. Im bilateralen Handelsvolumen von 173 Mrd. Euro sind deutsche Exporte im Wert von 111 Mrd. Euro enthalten. Deutsche Produkte genießen einen hervorragenden Ruf.

Die Aussichten sind positiv: Die EU-Kommission konnte in jüngster Zeit eine weitere Eskalation im Handelskonflikt EU/USA abwenden, man hat sich darüber hinaus darauf geeinigt, transatlantische Handelsbarrieren abzubauen.

Wir laden Sie herzlich ein, in einem persönlichen Gespräch die Entwicklungsmöglichkeiten Ihres Unternehmens mit oder in den USA zu erkunden. Ihre Gesprächspartnerin ist Frau Susanne Gellert, Vice President und Director Legal & Consulting Department, Deutsch-Amerikanische Handelskammer, New York. Auch Rechtsthemen, insbesondere Visumfragen und Probleme bei Entsendungen, können angesprochen werden.

Einladung - Download

 

 

Allg. Informationen

Datum:15. November 2018 09:00
Anmeldeschluss:08. November 2018
Preis:40,00 €

Ansprechpartner

Jens U. Heckeroth

Foto:
E-Mail: j.heckerothostwestfalen.ihkde
Tel.: 0521 554-250
Fax: 0521 554-5250

Maike Schneider

Foto: <h4>Jens U.&nbsp;Heckeroth</h4>
E-Mail: m.schneiderostwestfalen.ihkde
Tel.: 0521 554-161
Fax:

Ort

IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Elsa-Brändström-Str. 1-3

33602 Bielefeld

Veranstalter

IHK Ostwestfalen zu Bielefeld