Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Informationen, Austausch, Beratung
Informationen, Austausch, Beratung
Veranstaltungen der IHK Ostwestfalen

Veranstaltungsdetails

Webinar: USA - Wie geht es weiter? - Vertrieb, Entsendung, Recht
Programm/Ablauf

Trotz der handelspolitischen Konflikte hat sich bei den deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen nicht viel verändert. Nach wie vor sind die USA ein besonders enger Partner und der wichtigste Absatzmarkt für deutsche Unternehmen außerhalb Europas.

Personalabteilungen deutscher Unternehmen stehen bei der Entsendung vor einer schwierigen Aufgabe. Wir informieren über das umfangreiche Einreisesystem, erklären die unterschiedlichen Visa-Klassen und das Programm für visumfreie Reisen mit dem Genehmigungssystem ESTA.

Das US-Geschäft birgt auch nicht zu unterschätzende rechtliche Risiken. Dabei ist die Produkthaftung nur ein Teil davon. Ein für die USA nicht planbarerer Verfahrensablauf setzt eine gute Vorbereitung voraus, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Haben Sie die Risiken im Blick? 

Bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellen Stand:

US-Markt aktuell

  • Wirtschaftsupdate USA: Deutsch-Amerikanische Handelsbeziehungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie
  • Ergebnisse des aktuellen "German American Business Outlook 2021"

Arbeiten in den USA: Visarecht und Mitarbeiterentsendung

  • Relevante Visakategorien und deren Voraussetzungen
  • Aktuelle Einreisebestimmungen

Susanne Gellert, LL.M., Vice President, Director Legal & Consulting Department, Rechtsanwältin & Attorney at Law, Deutsch-Amerikanische Handelskammer, New York

 

Vertragsgestaltung & Haftung

  • Haftungskategorien und Haftungsvorsorge
  • Haftungsbegrenzung und Indemnity Klauseln

Rechtsstreit in den USA

  • Klageerhebung und Zustellung
  • Discovery-Verfahren
  • Kostenfolge
  • Rechtswahl und Gerichtsstand
  • Mediation und Schiedsverfahren

Dr. Franz Tepper, LL.M., Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, Attorney at Law (New York), BRANDI Rechtsanwälte, Gütersloh

ANMELDUNG

Ort

 

Ansprechpartner



Ansprechpartner

Jens U. Heckeroth
j.heckeroth@ostwestfalen.ihk.de
0521 554-250

Beginn

10.02.2021 - 14:00

Ende

10.02.2021 - 16:00

Max. Teilnehmer

Preis

60 Euro