Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Informationen, Austausch, Beratung
Informationen, Austausch, Beratung
Veranstaltungen der IHK Ostwestfalen

Veranstaltungsdetails

Steigende Bedrohungslage für KMU – was kann man tun, um sich vor Cyberangriffen zu schützen und wer kann unterstützen?

Je umfassender ein Unternehmen digitalisiert ist, desto stärker hängt sein gesamter Fortbestand von funktionierenden Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen sowie einer sicheren Datenverarbeitung und -speicherung ab. Cyber-Sicherheit wird vor diesem Hintergrund zu einer wesentlichen Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung.

Die IHK Ostwestfalen und die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) informieren in einer  1-stündigen Online- Veranstaltung über aktuelle Bedrohungslagen und erste Sicherheitskonzepte gegen Cyberangriffe und Datenverlust.

ZUR ANMELDUNG

Ort

Online
 

Ansprechpartner

Benjamin Schattenberg
b.schattenberg@ostwestfalen.ihk.de
0521 554-223

Beginn

29.08.2022 - 09:30

Ende

29.08.2022 - 10:30

Max. Teilnehmer

Preis

Kostenlos