Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Informationen, Austausch, Beratung
Informationen, Austausch, Beratung
Veranstaltungen der IHK Ostwestfalen

Veranstaltungsdetails

Onlineshop oder Marketplace - lieber beides? Wo ich profitieren kann!

Dennis Bendig, Michel Matheja, netfellows GbR

Anhand eines Praxisbeispiels wird erläutert, wie ein eigener Onlineshop eingerichtet werden kann. Geklärt wird, welche Möglichkeiten der Onlineshop bietet und wie viel Zeit dazu investiert werden muss. Die Funktionsweise und der Ablauf des Verkaufs über einen Marketplace werden diskutiert und die Frage geklärt, welcher Marketplace für wen infrage kommt. Der eigene Onlineshop oder die Nutzung bekannter Marketplaces haben unterschiedliche Vor- und Nachteile.Das individuelle Für und Wider der einzelnen Möglichkeiten werden im Workshop einer Prüfung unterzogen.


Erlebniseinkauf - wie kann es funktionieren?

Der stationäre Einzelhandel steht vor großen Herausforderungen. Insbesondere durch den Online-Handel wird der Einkauf zunehmend ins World Wide Web verlagert. Mittels des Projekts „Erlebniseinkauf – Digital vor Ort“ sollen Händler aktiv in ihrem Veränderungsprozess unterstützt werden. Workshops, Schulungen und Individualberatungen ermöglichen den Händlern im Kreis Paderborn, neue und auf den veränderten Bedarf angepasste Verkaufskonzepte zu entwickeln. Dabei sollen Themen wie die Bedienung unterschiedlicher Verkaufskanäle, der Erlebniseinkauf und die Entwicklung neuer Servicekonzepte eng miteinander verzahnt werden. Anhand von Praxisbeispielen aus der Region werden mögliche Lösungsansätze aufgezeigt. Durch die enge Zusammenarbeit der Händler untereinander entsteht ein Netzwerk, das den Akteuren im Handel ermöglicht, sich den Herausforderungen am Markt zu stellen und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Die weiteren Termine für die Workshops entnehmens Sie bitte dem Flyer.

Ort

Spanckenhof
Leiberger Str. 10
33181 Bad Wünnenberg

Ansprechpartner

Claudia Schiller-Brautmeier
c.schiller-brautmeier@ostwestfalen.ihk.de
05251 1559-14

Beginn

17.06.2019 - 10:00

Ende

17.06.2019 - 14:00

Max. Teilnehmer

15

Preis

Kostenlos