Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Informationen, Austausch, Beratung
Informationen, Austausch, Beratung
Veranstaltungen der IHK Ostwestfalen

Veranstaltungsdetails

Grundsteuerreform

Mit dem Grundsteuerreform-Umsetzungsgesetz hat der Gesetzgeber weitere Details der vom Verfassungsgericht geforderten Reform der Grundsteuer festgelegt. Es zeichnet sich ein bundesweiter Flickenteppich von verschiedenen Umsetzungen ab: In NRW wird das sogenannte wertabhängige Bundesmodell angewendet, andere Bundesländer haben einen wertunabhängigen Flächenansatz gewählt. Das neue Recht findet zwar erst ab 2025 Anwendung, die Hauptfeststellung des neuen Grundbesitzwertes erfolgt aber bereits zum 1. Januar 2022. 

In einer kostenlosen Onlineveranstaltung möchten wir Ihnen mit Experten der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft einen Überblick zu den Neuerungen geben. 

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Programm/Ablauf

Begrüßung

Ausgangslage
- Eckpunkte der Grundsteuerreform 
- Übersicht Ländermodelle

Ländermodelle im Detail
- Nordrhein-Westfalen (Bundesmodell) 
-  Niedersachsen (Flächen-Lage-Modell)

Erklärungs- und Anzeigepflichten

Herausforderungen in der Praxis
In 5 Schritten zur Steuererklärung

Ort

Online
 

Ansprechpartner

Bernd Falge
b.falge@ostwestfalen.ihk.de
0521 554-206

Beginn

05.10.2021 - 15:00

Ende

05.10.2021 - 16:30

Max. Teilnehmer

Preis

Kostenlos