Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
IHK-Unternehmerreise zur Expo nach Dubai
NRW goes to Expo Dubai
IHK-Unternehmerreise zur Expo nach Dubai

Die Expo in den Vereinigten Arabischen Emiraten - 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022

Auf der Expo in Dubai wird gezeigt und ausgelotet, was möglich ist, wenn neue Ideen und Menschen zusammenkommen. Es soll darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern – unter dem Motto „Connecting Minds, Creating the Future” – also “Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Besucherinnen und Besuchern zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden.

Drei Themenbereiche stehen dabei im Fokus, die für die Welt, in der wir leben, von großer Bedeutung sind: Opportunity (Chancen), Mobility (Mobilität) und Sustainability (Nachhaltigkeit). Sie stellen uns vor Herausforderungen, bieten aber auch neue Perspektiven für unser Leben – für eine bessere, nachhaltige Zukunft.

Die Expo 2020 wird die erste Weltausstellung im arabischen Raum sein.

Die Expo Dubai auf einen Blick.

Tickets

NRW goes to Expo Dubai - IHK-Unternehmerreise

Die IHK-Unternehmerreise richtet sich an nordrhein-westfälische Unternehmen aller Branchen. Die Teilnehmer können sich vor Ort über Marktchancen informieren, mit deutschen vor Ort tätigen Unternehmen austauschen und Kontakte zu Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern knüpfen.

Termin: 6. bis 11. November 2021

Programmpunkte der Reise:
•    Besuch der Expo mit exklusivem Zugang zum deutschen Pavillon
•    Light-Dinner im „Robo Cafe“
•    Briefing mit lokalen deutschen Digitalisierungspionieren
•    Besuch der internationalen Leitmesse für Lebensmittelherstellung „Gulfood- Manufacturing“ für die Arabische Region in Dubai
•    Besuch deutscher Unternehmen in der Freezone „Jebel Ali“ und der Firma Schüco International in der „Dubai-Airport-Freezone“
•    Roundtable zu den Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und neue Technologien
•    Empfang in der Residenz des deutschen Botschafters in Abu Dhabi

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen bzw. die Anmeldeunterlagen zu, sobald diese vorliegen.

Ihre Ansprechpartnerin: Ines Ratajczak, IHK Ostwestfalen, Tel. 0521 554-101, E-Mail

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Interessenbekundung - Formular

Die Unternehmerreise "NRW goes to Expo Dubai" ist ein Projekt im Rahmen von NRW.Global Business und wird gefördert vom NRW-Wirtschaftsministerium.

Parallel zur Unternehmerreise findet die "Gulfood Manufacturing 2021" statt – die internationale Fachmesse für Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen im Nahen und Mittleren Osten. Nordrhein-Westfälische Unternehmen können sich an der Firmengemeinschaftsausstellung oder am Informationszentrum der Bundesrepublik Deutschland beteiligen.

Die IHK Ostwestfalen gibt am 1. September 2021 von 10 bis 12 Uhr online einen Überblick aktueller attraktiver Geschäftsfelder, insbesondere im Bau- und Lebensmittelsektor für deutsche Unternehmen. Präsentation der internationalen Leitmesse für die Lebensmittelindustrie in der arabischen Region „Gulfood Manufacturing“ - Möglichkeiten sich im deutschen Pavillon als Unternehmen in Dubai zu präsentieren. Die Teilnahme ist kostenlos, aber anmeldepflichtig.

Details und Anmeldung

Am 29. November 2021 findet in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) im Rahmen der EXPO 2020 Dubai der offizielle deutsche ‚Nationentag‘ statt. Dies ist der protokollarische Höhepunkt des deutschen Engagements auf der Weltausstellung.

In diesem Zusammenhang veranstaltet die Nordafrika Mittelost Initiative der Deutschen Wirtschaft (NMI) gemeinsam mit der AHK VAE am 30. November 2021 die FIRST GULF FUTURE CONFERENCE

Sie richtet sich an Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland und der Golf-Region, die aktuelle Themen diskutieren, von Handelspolitik über künftige Entwicklungen im Bereich Produktion und Konsum bis hin zu geostrategischen Fragen. Die GULF FUTURE CONFERENCE eröffnet Teilnehmerinnen und Teilnehmern hervorragende Möglichkeiten, Netzwerke zu pflegen und auszubauen und bildet die einzigartige Möglichkeit des Zusammentreffens von Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland und der Golf-Region.

Eine Interessensbekundung ist mit keinerlei Kosten verbunden. Die Kapazitäten sind beschränkt. Die Teilnahme ist erst nach erfolgter Bestätigung möglich.

Programm und Anmeldung

Campus Germany - Der deutsche Pavillon auf der Expo Dubai

Der Deutsche Pavillon CAMPUS GERMANY ist ein der Zukunft zugewandter, optimistischer Ort des Wissens, des Forschens und der Begegnung. Unterhaltsam und überraschend, haptisch ebenso wie digital zeigen die Exponate deutsche Innovationen und Lösungen rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Mit dem CAMPUS GERMANY spricht der Deutsche Pavillon in Dubai aber auch ein Thema an, das in der Region großgeschrieben und gefördert wird: die Bildung. Deswegen begegnen den Besuchern auf dem Weg durch den Deutschen Pavillon viele Aspekte eines Campus.

Campus Germany - Expo Dubai

Youtube-Kanal expo2020germany

Die deutsche AHK in Dubai als Partner des CAMPUS GERMANY