Login meine IHK
Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Europawahl 2019 - Für Unternehmen

Europawahl 2019

In Deutschland ist der 26. Mai der Wahltermin für die Europawahl. Diese Wahl dürfte nicht zuletzt auf Grund großer Veränderungen innerhalb der EU richtungsweisend sein. Für die Wirtschaft brachte die Staatengemeinschaft eine Vielzahl an Vorteilen und Errungenschaften, allen voran eine Zollunion und einen gemeinsamen Binnenmarkt. Dieser ist der wichtigste Motor der EU-Wirtschaft. Das Potential des Binnenmarktes ist jedoch noch nicht voll ausgeschöpft. Ihn gilt es laufend weiterzuentwickeln. Die IHK fasst die wichtigsten Informationen für die Europawahl zusammen.

Europapolitische Positionen der IHK-Organisation

Die 79 Industrie- und Handelskammern und ihre Mitgliedsunternehmen aus allen Teilen Deutschlands haben bei der Erstellung der nachfolgenden Broschüre mitgewirkt. Die Prioritäten für die nächsten Jahre sind klar: Im Binnenmarkt sind einheitliche Standards sowie bürokratische Erleichterungen bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten der Schlüssel zu einer noch besseren Perfor-mance europäischer Unternehmen – auch im globalen Wettbewerb. Geeignete digitale Rahmenbedingungen und hochleistungsfähige Breitbandnetze brauchen die Unter-nehmen, um innovative Produkte und Dienstleistungen im Zeitalter der Digitalisierung anzubieten. Genauso sollte der Abbau von Handelshemmnissen zwischen der EU und Drittstaaten hohe Priorität auf der europäischen Agenda behalten.

Europapolitische Positionen der IHK-Organisation - Download

DIHK-Lounge zur Europawahl am 10. April 2019 in Berlin

Der Deutsche-Industrie- und Handelskammertag (DIHK) lädt Unternehmensverterter am 10. April 2019  zur DIHK-Lounge ins Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin ein. Sie haben dort die Möglichkeit, die für die Wirtschaft relevanten Sachverhalte mit Entscheidungsträgern aus Brüssel, Straßburg und Berlin zu diskutieren. Die Veranstaltung ist gebührenfrei, die Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldung