Steuerrecht

Das deutsche Steuerrecht ist sehr komplex und unterliegt ständigen Veränderungen. Die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld steht Ihnen gerne für Fragen zur Besteuerung der Unternehmensformen, zu aktuellen steuerlichen Vorschriften und steuerlichen Entwicklungen offen.

Außerdem bietet die IHK im Rahmen ihres Internetauftritts eine große Auswahl an Merkblättern an. Die Beratung durch einen Steuerberater kann die Industrie- und Handelskammer im konkreten Einzelfall jedoch nicht ersetzen. 

Steuerinfo - News und Fakten zum Steuerrecht

Hier finden Sie die jeweils aktuelle Ausgabe des DIHK-Magazins Steuern / Finanzen / Mittelstand. Das Magazin ist als PDF-Dokument im Download-Bereich dieser Seite verfügbar. In dieser Ausgabe lesen Sie:

Editorial

  • Impulse für Entlastungen bei Unternehmensteuern aus den Ländern


Steuerrecht und Steuerpolitik

  • Änderung BMF-Schreiben zur Pauschalversteuerung von Sachzuwendungen nach § 37b EStG
  • 5. AWV-Verrechnungspreisfachtagung - Quo Vadis, Fremdvergleich?
  • Finanzministerkonferenz beschließt Gesetzentwurf der Länder Schleswig-Holstein und Rheinland- Pfalz zur Anzeigepflicht von Steuergestaltungen

Aktuelle Haushaltspolitik

  • Entwicklung der Steuereinnahmen bis Mai 2018
  • Entwicklung der Länderhaushalte bis Mai 2018
  • Bundesrat sieht Grundgesetzänderung zur finanziellen Unterstützung von Bildung und sozialem Wohnungsbau in Teilen kritisch
  • Bundeshaushalt 2018 endlich verabschiedet
  • Bundeshaushalt 2019 und Finanzplanung bis 2022 liegt im Entwurf vor
     

Europäische und internationale Steuerpolitik

  • Alkoholische Getränke: Kommission aktualisiert Vorschriften über Verbrauchsteuern auf Alkohol
  • Steuerliche Beihilfenprüfung Luxemburg: Kommission erlässt Rückforderungsanordnung
  • EuGH bestätigt deutsche "Sanierungsklausel"


Mittelstandspolitik

  • Endlich mehr Gründungsinteresse - Politik muss jetzt liefern

 

Rezensionen

  • Steuerlehre 2018
  • Abgabenordnung und FGO
  • Sachzuwendungen an Arbeitnehmer