Login meine IHK
Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon

Geprüfte/r Controller/in

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen einer jeden Branche, die Aufgaben eines Controllers/einer Controllerin wahrnehmen:

  • Instrumente und Techniken des Controlling gezielt zur Planung, Steuerung und Kontrolle des betrieblichen Leistungsprozesses sowie einzelner Projekte entwickeln und einsetzen
  • Unternehmensplanung organisieren und steuern, Planungsziele kontrollieren und die wichtigsten Prozess- und Steuerungsgrößen überprüfen
  • Ein Berichtswesen aufbauen, die Berichterstattung ständig durchführen und das Informationsmanagement koordinieren
  • Problemlösungen entwickeln und vorausschauende Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlentwicklungen einleiten
  • Führungs- und Organisationsaufgaben übernehmen.


Prüfungsfächer/-anforderungen

Schriftliche Prüfung:

  • Kostenrechnung und Kostenmanagement
  • Unternehmensplanung und Budgetierung
  • Jahresabschlussanalyse
  • Berichtswesen und Informationsmanagement

Projektarbeit/Präsentaion/Fachgespräch:

  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Führung und Moderation


Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • ein mit Erfolg abgelegtes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschluss- bzw. Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens vierjährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens sechsjährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben im Controlling haben.


Anmeldefristen

Frühjahr: 30.12. des Vorjahres
Herbst: 30.06. des Jahres


Zur Zeit wird keine Prüfung angeboten