Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon

Geprüfte/r Bankfachwirt/-in

Zielgruppe:

Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen, die in der Kreditwirtschaft qualifizierte Fachaufgaben eigenverantwortlich übernehmen und dabei kreditwirtschaftliche Sachverhalte auf der Basis betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge bewerten und die Erkenntnisse in praktisches Handeln im Kreditinstitut umsetzen


Prüfungsfächer/-anforderungen:

Prüfungsteil Grundlegende Qualifikationen:

  • Allgemeine Bankbetriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Recht

Prüfungsteil Spezielle Qualifikationen:

  • Privatkundengeschäft
  • Immobiliengeschäft
  • Firmenkundengeschäft

Prüfungsteilnehmer haben im Prüfungsteil Spezielle Qualifikationen einen Prüfungsbereich zu wählen.


Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung

  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann/-frau oder Sparkassenkaufmann/-frau und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine weitere Berufspraxis von mindestens drei Jahren oder
  • eine mindestens sechsjährige Berufspraxis

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben in der Kreditwirtschaft haben.


Anmeldefristen:

Frühjahr: 30.12. des Vorjahres
Herbst: 30.06. des Jahres