IHK ehrt Weiterbildungsbeste: 58 Auszeichnungen verliehen

Weiterbildungsbeste aus der Stadt Bielefeld
Weiterbildungsbeste aus dem Kreis Gütersloh
Weiterbildungsbeste aus dem Kreis Herford
Weiterbildungsbeste aus dem Kreis Höxter
Weiterbildungsbeste aus dem Kreis Minden-Lübbecke
Weiterbildungsbeste aus dem Kreis Paderborn
 14.03.2018  Ausbildung, Weiterbildung

"Die IHK-Weiterbildungsabschlüsse sind eine gute Investition in die berufliche Zukunft", betonte Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), am 14.03.2018 bei der Weiterbildungsbestenehrung im Ringlokschuppen in Bielefeld. In der Feierstunde zeichnete Meier-Scheuven die 58 IHK-Weiterbildungsbesten jeweils mit einer Ehrenurkunde und einem Pokal aus.

Mit mindestens 81 von 100 Punkten im Gesamtergebnis gehörten sie zu den Besten ihrer Fachrichtung. Besonders führte er dabei die Gleichwertigkeit beruflicher und hochschulischer Bildung aus. Die IHK-Weiterbildungsbestenehrung fand in diesem Jahr zum elften Mal statt.

Im Vorjahr haben die Prüfungsausschüsse der IHK insgesamt über 850 Weiterbildungsprüfungen sowie über 1.100 Ausbilderprüfungen abgenommen. In diesem Zusammenhang bedankte sich Meier-Scheuven ausdrücklich bei den Prüferinnen und Prüfern für ihr "großartiges ehrenamtliches Engagement". Zu den gefragtesten Weiterbildungsprüfungen gehörten 2017 neben den Fremdsprachen die Handelsfachwirte und die Bilanzbuchhalter, zudem die Industriemeister Metall sowie die Logistikmeister.

Eine berufsbegleitende Weiterbildung, die oftmals über Monate neben der Berufstätigkeit absolviert worden sei, setze Leistungsbereitschaft sowie ein hohes Maß an Engagement voraus. 31 weibliche und 27 männliche Absolventen gehörten im vergangenen Jahr zu den Besten ihrer jeweiligen Fachrichtungen.

Große Verantwortung bei der Suche und Auswahl von geeigneten und zielführenden Weiterbildungen trügen die Führungskräfte in den Unternehmen. "Sie sind es, die für die Entwicklung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sorge tragen", unterstrich Prof. Dr. Peter Nieschmidt (München) in seinem Festvortag. "Dafür reicht es nicht allein, Führungstechniken nur zu kennen. Vielmehr ist es das richtige Führungshandeln, wodurch Beschäftigte kontinuierlich zu Engagement und Leistungsbereitschaft im Unternehmen motiviert werden können."

Über 280 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil, darunter neben den Besten mit ihren Angehörigen auch zahlreiche Prüfungsausschussmitglieder, Dozenten, Vertreter von Unternehmen, Bildungsträgern, Schulen und Hochschulen. Umrahmt wurde die IHK-Weiterbildungsbestenehrung mit Show Acts aus Artistik und Gesang der Cosmic Artists aus Berlin.

Die mit einer Veröffentlich Ihres Namens einverstandenen IHK-Weiterbildungsbesten im Überblick (Nachname, Vorname, Wohnort, Weiterbildung):

Stadt Bielefeld:
Schmidt, Viktor, Bielefeld, Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik
Söffker, Marco, Bielefeld, Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik

Kreis Herford:
Braun, Jakob, Enger, Geprüfter Personalfachkaufmann
Conrad Cathrin, Rödinghausen, Zusatzqualifikation Englisch für kaufmännische Auszubildende + Zusatzqualifikation Kfm. EU - Kompetenz
Jonischkait, Ann-Christin, Hiddenhausen, Geprüfte Bilanzbuchhalterin
Lehrke, Sven, Vlotho, Geprüfter Handelsfachwirt
Niebuhr, Laura, Herford, Geprüfte Fachwirtin für Güterverkehr und Logistik
Ruschmeier, Samuel, Löhne, Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
Stemme, Vanessa, Enger, Geprüfte Handelsfachwirtin
Vögeding, Maya, Herford, Zusatzqualifikation Englisch für kaufmännische Auszubildende + Zusatzqualifikation Kfm. EU - Kompetenz

Kreis Gütersloh:
Austermann, Ilka, Harsewinkel, Ausbilder der Ausbilder
Corujo Goncalves, Vitor Hugo, Geprüfte Industriemeister Printmedien
Flottmann, Luisa, Borgholzhausen, Geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch)
Hartmann, Eva, Steinhagen, Zusatzqualifikation Englisch für kaufmännische Auszubildende
Pollmeier, Florian, Gütersloh, Geprüfter Technischer Betriebswirt
Rese, Stephan, Rheda-Wiedenbrück, Geprüfter Industriemeister Printmedien
Trusch, Matthias, Bad Wünnenberg, Geprüfter Netzmonteur
Weinreich, Steffen, Halle (Westf.), Geprüfter Handelsfachwirt

Kreis Paderborn:
Marschalleck, Michelle, Delbrück, Ausbildung der Ausbilder
Rauser, Daniel, Paderborn, Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik
Scheipers, Alexander, Delbrück, Fachwirt für Versicherungen und Finanzen
Willms, Daniel, Paderborn, Gepr. Technischer Betriebswirt

Kreis Höxter:
Fornefeld, Angelika, Bad Driburg, Geprüfte Personalfachkauffrau

Kreis Minden-Lübbecke:
Franke, Florian, Minden, Geprüfter Küchenmeister
Grabsch, Franziska, Porta Westfalica, Zusatzqualifikation Englisch für kaufmännische Auszubildende
Lawrence, Sylke, Bad Oeynhausen, Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation
Schawaller, Sarah, Rahden, Kaufmännische EU-Kompetenz

Außerhalb des Kammerbezirks:
Baumann, Antonia, Holdorf, Geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin - Französisch
Brandt, Andy, Kaufungen, Geprüfter Netzmonteur
Dalinghaus, Sebastian, Lohne, Geprüfter Fachwirt für Finanzberatung
Grundlach, Kristina, Bad Salzuflen, Geprüfte Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen
Haberkamp, Anna-Lena, Thedinghausen, Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin
Harras, Serena, Hessisch Lichtenau, Geprüfte Netzmonteurin
Hellbusch, Friederike, Osnabrück, Fremdsprachenkorrespondentin (Französisch)
Kahl, Svenja, Detmold, Geprüfte Bilanzbuchhalterin
Kirchhofer, Sascha, Mönchengladbach, Geprüfter IT-Projektleiter
Klaus, Susan, Warendorf, Geprüfte Personalfachkauffrau + Ausbildung der Ausbilder
Koers, Karina, Oeding, Fachkauffrau für Marketing
Lötgering, Janine, Schüttorf, Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch + Spanisch)
Ludwig, Eveline, Lengerich, Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch)
Matt, Eric, Hamburg, Geprüfter IT-Projektleiter
Merkel, Maria, Geseke, Ausbildung der Ausbilder
Middelborg, Mathias, Oldenburg, Geprüfter Industriemeister Printmedien
Pnevmatikou, Maria, Schwerte, Fremdsprachenkorrespondentin (Spanisch)
Reimer, Andreas, Augustdorf, Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen
Schmitz, Ingo, Detmold, Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen
Schöttker, Julia, Lemgo, Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation
Schulte, Eyleen, Recke, Fremdsprachenkorrespondentin (Französisch)
Siethoff, Daniel, Sundern (Sauerland), Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik
Spindler, Jacqueline, Horn Bad-Meinberg, Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen
Steffen, Lena, Lüneburg, Geprüfter IT-Entwicklerin
Stirnberg, Katrin, Meschede, Geprüfte Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen
Winkel, Sascha, Hessisch Oldendorf, Geprüfter Industriemeister Metall

Die Ostwestfälische Wirtschaft - kurz OWi genannt - ist das Wirtschaftsmagazin für die starke Region Ostwestfalen. Blättern Sie hier online durch die aktuelle Ausgabe.

Weitere Informationen zur OWi finden Sie hier.

Der Ausbau der Windkraft und Photovoltaik (PV) ist in Deutschland gut vorangekommen. Der für den Wechsel auf erneuerbare Stromquellen ebenfalls erforderliche Ausbau der Stromnetze stockt allerdings. Schon jetzt gibt es erhebliche Engpässe im Stromnetz - insbesondere bei der weiträumigen Übertragung von Strom. Die Folge sind hohe und steigende Kosten zur Stabilisierung des Netzes: Im Jahr 2017 waren es bereits 1,4 Mrd. Euro - zu Lasten von Unternehmen und Verbrauchern.

Nachstehend finden Sie die vollständige Meldung: