Altmaier ist Hauptredner beim Unternehmertag OWL am 12. November

Hauptredner beim Unternehmertag OWL am 12. November 2018 in der Stadthalle Bielefeld: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. (Foto: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)
 25.06.2018  Allgemein

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, ist Hauptredner beim Unternehmertag Ostwestfalen-Lippe 2018. Der diesjährige Unternehmertag findet am Montag, 12. November 2018 (Beginn: 18 Uhr), in der Bielefelder Stadthalle statt, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) im Namen der Veranstalter mit.

Der Unternehmertag ist traditionell die größte wirtschaftspolitische Veranstaltung der Region und wird von 13 Wirtschaftsorganisationen aus OWL getragen. Eintrittskarten sind ab Anfang Oktober 2018 erhältlich bei der IHK und können dann schriftlich bei Jessica Scheele (E-Mail j.scheele@ostwestfalen.ihk.de) angefordert werden.

Die Ostwestfälische Wirtschaft - kurz OWi genannt - ist das Wirtschaftsmagazin für die starke Region Ostwestfalen. Blättern Sie hier online durch die aktuelle Ausgabe.

Weitere Informationen zur OWi finden Sie hier.

Im Frühjahr 2018 hat die EU-Kommission die Richtlinie über unfaire Handelspraktiken ("Unfair Trading Practices", kurz UTP) auf den Weg gebracht. Ziel ist es, kleine und mittlere Lebensmittelproduzenten vor unfairen Vertragsbedingungen zu schützen, beispielsweise vor einer Rücknahmepflicht für verderbliche Lebensmittel. So sollen gerechte Bedingungen in den Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen der Versorgungskette geschaffen werden. Der Richtlinienentwurf umfasst eine sehr formalisierte Regulierung, die konkrete Vertragsklauseln verbietet. 

Nachstehend finden Sie die vollständige Meldung: