Login meine IHK
Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Informationen, Austausch, Beratung
Informationen, Austausch, Beratung
Veranstaltungen der IHK Ostwestfalen

Veranstaltungsdetails

VAE & Saudi-Arabien: Aktuelle Rechtsthemen und interkulturelle Kompetenz
Programm/Ablauf

In den VAE legt das Wirtschaftswachstum an Tempo zu, nachdem es 2017 nahezu zum Erliegen gekommen war. Die Regierung investiert wieder mehr. In Dubai ziehen die Bautätigkeiten zur Expo 2020 kräftig an und in Abu Dhabi sollen 2019 etwa 5,45 Milliarden US$ für das Programm „Tomorrow 2021“ investiert werden. 

In Saudi-Arabien machen die Reformprozesse gute Fortschritte. Die Wirtschaft konnte leichtes Wachstum verzeichnen. Das Königreich plant weitere Schritte, um mittelfristig die lokale Produktion auszubauen und damit eine Importunabhängigkeit zu erzielen. 

Die Chancen für ein erfolgreiches Geschäft stehen gut. Damit es auch erfolgreich endet, möchten wir Sie im Rahmen der Veranstaltung über die rechtlichen Besonderheiten in den VAE und Saudi-Arabien informieren. 

Unsere Experten geben anhand von Beispielen wertvolle Praxistipps. Neben dem Dauerbrenner der Handelsvertreter-/Vertragshändlerproblematik in beiden Ländern referieren sie schwerpunktmäßig über Fallstricke beim Export (z.B. ICV und IKTVA) sowie über die Gründung von Niederlassungen und Gesellschaften in den VAE (neues Investitionsgesetz!) und Saudi-Arabien. Daneben wird der wichtige Bereich der Entsendung und Beschäftigung von Mitarbeitern in der Golfregion praxisnah beleuchtet. 

Neben rechtlichen Gesichtspunkten sollten aber auch kulturelle Besonderheiten und Mentalitätsunterschiede beachtet werden. Eine Expertin wird Sie, auch anhand von Praxisbeispielen, entsprechend unterweisen.

Das komplette Programm - Download

Ort

IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Elsa-Brändström-Straße 1-3
33602 Bielefeld

Ansprechpartner

Jens U. Heckeroth
j.heckeroth@ostwestfalen.ihk.de
0521 554-250

Beginn

21.05.2019 - 09:30

Ende

21.05.2019 - 17:00

Max. Teilnehmer

keine Begrenzung

Preis

265 Euro