Die IHK Ostwestfalen international

Die Welt verändert sich ständig. Was gestern noch ein attraktiver Raum war, ist heute ein Markt mit erheblichen Risiken. Wer international erfolgreich sein will, braucht kompetente Beratung und Unterstützung.

  • AHK - Die deutschen Auslandshandelskammern
    In 90 Ländern weltweit fördern mehr als 130 AHKs, Delegiertenbüros und Repräsentanzen der deutschen Wirtschaft die außenwirtschaftlichen Beziehungen.
  • Marktbearbeitung International
    Die IHK Ostwestfalen informiert Sie gezielt über Märkte und Branchen, juristische und steuerliche Rahmenbedingungen sowie Vorgehensweisen und Ansprechpartner im jeweiligen Zielmarkt.
  • Veranstaltungen
    Die IHK Ostwestfalen und die IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH bieten ein vielfältiges Angebot von Informationsveranstaltungen, Seminare und Lehrgänge für international orientierte Unternehmen an.
  • Zoll
    Darf eine Ware importiert werden? Wird eine Ausfuhrgenehmigung benötigt? Wie viel Zoll muss gezahlt werden? Das sind nur einige entscheidende Fragen, bei deren Beantwortung die IHK Ihnen hilft.

Die Deutschen Auslandshandelskammern, kurz AHKs, sind die strategischen Partner der IHKs im Ausland an 120 Standorten in 80 Ländern auf 5 Kontinenten. AHKs und IHKs kooperieren bevorzugt bei der Beratung der IHK-Mitgliedsunternehmen über die Auslandsmärkte. Mehr...

Das Carnet ist ein internationales Zollpassierscheinheft, das die vorübergehende Ausfuhr von Waren (zum Beispiel Ausrüstung und Warenmuster) erleichtert, die in unverändertem Zustand aus der Europäischen Gemeinschaft aus- und anschließend wieder eingeführt werden sollen. Mehr...

Die IHK Ostwestfalen ist im Rahmen der arbeitsteiligen Zusammenarbeit der nordrhein-westfälischen Industrie-und Handelskammern Ansprechpartner für Firmen, die Wirtschaftsbeziehungen zu Malaysia aufnehmen oder ausbauen wollen. Mehr...

Unter der Rubrik "Markt des Monats" veröffentlicht die IHK Ostwestfalen in unregelmäßigen Abständen eine Linksammlung mit wirtschaftlich interessanten Internetseiten über Märkte dieser Welt. Mehr...

Die Behörden vieler Nicht-EU-Staaten fordern bei der Einfuhr von Waren amtliche Bescheinigungen oder Geschäftspapiere, die durch die IHK beglaubigt wurden. Aber auch lediglich der Wunsch des Kunden nach bestimmten Dokumenten kann ein Grund hierfür sein. Mehr...

Zur Kalkulation des Kauf- oder Verkaufpreises im internationalen Geschäft ist die Prüfung der Zollmodalitäten ein absolutes Muss. Deswegen hilft die IHK bei der Beantwortung entscheidender Fragen zu Vorgaben und Gesetzen. Mehr...

Jährlich befragt die IHK Ostwestfalen international aktive Mitgliedsunternehmen zum Thema „Entwicklung des Außenhandels“. Die Ergebnisse werden aufgearbeitet und als „IHK-Exportbarometer“ veröffentlicht. Die aktuellen Zahlen, Fakten und Prognosen finden Sie hier. Mehr...

Zollseminare und Länderveranstaltungen

Übersicht Zollseminare 1. Halbjahr 2016

Übersicht Länderveranstaltungen 1. Halbjahr 2016

Newsletter "Ostwestfalen International"

Aktuelle Ländernews, detaillierte Infos zu Investitionsmöglichkeiten, Zoll und Verfahrensfragen, Veranstaltungen und interessanten Publikationen: Der kostenlose IHK-Newsletter "Ostwestfalen International" informiert monatlich kurz und prägnant über wichtige Entwicklungen und Aspekte im Außenwirtschaftsbereich.

Weitere Informationen zur Anmeldung

Wissen worauf es ankommt: Dies gilt für das Engagement auf neuen Märkten ebenso wie für etablierte internationale Geschäftsbeziehungen. Als Schwerpunkt-IHK für die arabische Golfregion bietet die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen umfangreiche Informationen über Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien, Vereinigten Arabischen Emirate und Iran. Alle Details finden Sie hier:

Arabische Golfstaaten und Iran