Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld


Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 554-0
Fax.: 0521 554-444
E-Mail: info@ostwestfalen.ihk.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do..: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Paderborn + Höxter


Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Tel.: 05251 1559-0
Fax.: 05251 1559-31

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

Zweigstelle Minden


Simeonsplatz
32427 Minden

Tel.: 0571 38538-0
Fax.: 0571 38538-15

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08 - 17 Uhr | Fr.: 08 - 15 Uhr

  • Newsletter Icon
  • Telefon Icon
Bildung Online
IHK Digital
Bildung Online

Der digitale Ausbildungsvertrag der IHK

Ausbildungsverträge können nun schnell und unkompliziert über ein Portal an die IHK übermittelt werden.

Um Ihnen einen Zugang für den digitalen Ausbildungsvertrag generieren zu können, füllen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite aus. Alternativ können Sie Kontakt mit Ihrem zuständigen Ausbildungsberater aufnehmen. Das Kontaktformular beinhaltet alle notwendigen Angaben, die wir für die Erstellung Ihrer Zugangsdaten benötigen.

 

Die Vorteile im Überblick:

- Schnelle Bearbeitungszeit

- Überblick über alle im Portal erstellten Ausbildungsverträge und deren aktuellen Status

- Vorbelegung der Unternehmensdaten und Auswahl bestehender Ausbilder

- Antragsstellung auf Änderung oder Auflösung der Ausbildungsverträge ohne Neuanlage der Daten

- Erstellung von Vorlagen zur schnelleren Bearbeitung

- Plausibilitätsprüfung direkt bei Antragsstellung (bspw. Ausbildungsvergütung oder Urlaubsanspruch)

- Nachweise können dem Eintrag direkt angehängt werden

- Neuanlage von Ausbildern

- Einsparung von Portokosten

- Mehrfach-Ausfertigungen von Ausbildungsverträgen werden nicht mehr benötigt

 

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, mehrere Zugänge für unterschiedliche Personen zu generieren. Sprechen Sie uns an oder füllen Sie für weitere Personen im Ausbildungsbetrieb das Kontaktformular aus.

Downloads

 

Sie besitzen bereits Zugangsdaten und haben sich registriert.

Loggen Sie sich hier ein!

 

Prozessbeschreibung

Anders als in der analogen Form des Ausbildungsvertrages stellen Sie vorab einen Antrag auf ein Ausbildungsverhältnis, der von der IHK genehmigt werden muss. Sobald eine Freigabe erteilt wurde, werden Sie per E-Mail benachrichtigt und erhalten die Möglichkeit, den Ausbildungsvertrag im Portal herunterzuladen. Der Ausbildungsvertrag muss von Ihnen und dem Auszubildenden unterzeichnen werden und verbleibt in Ihren Unterlagen. Sie müssen die Vertragsunterzeichnung nur noch im Portal bestätigen und erhalten nach Eintragung des Ausbildungsvertrages eine postalische Bestätigung.